Orchester Musik und Jugend

Auch die heurige Ausgabe des Bolzano Festival Bozen bietet reichlich Platz für die jungen Talente des EUYO und des GMJO, welche mit jugendlicher Energie, Virtuosität und Leidenschaft den langen Bozner Sommer verzaubern werden. Schon seit Jahren begeistern die Jugendorchester das Bozner Publikum. Und immer wieder ist es erstaunlich mit welcher Professionalität und Innovationskraft das musikalische Erbe hier weitergetragen wird und wie durch die Musik alle sprachlichen und kulturellen Unterschiede der MusikerInnen aus ganz Europa überwunden werden. Zu erleben sind heuer unter anderem sinfonische Hauptwerke des 19. und 20. Jahrhunderts. Einer der Hauptprotagonisten wird das Cello sein – der großartige Solist Gautier Capuçon wird die Cellokonzerte von Dvorák und Šostakovic zur Aufführung bringen. Von Mozart, Verdi und Bellini sind Werke für Bariton und Bassbariton zu hören. Und zwei bedeutende Komponisten werden besonders geehrt. An Debussy, vor 100 Jahren gestorben, wird mit einer Aufführung seiner wohl berühmtesten Komposition, Prélude à l´aprés-midi d’un faune, erinnert. Und Bernstein, vor 100 Jahren geboren, wird im Eröffnungskonzert und in einem Konzert des EUYO euphorisch gefeiert.




Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies.
Ok
Infos